eurocheval - Europamesse des Pferdes

 

Vom 25. bis 29. Juli 2018 öffnet die eurocheval bei der Messe Offenburg ihre Pforten. Seit 1976 zieht die größte Pferdemesse Süddeutschlands alle zwei Jahre nationale sowie internationale Gestüte, Aussteller und pferdebegeisterte Besucher nach Offenburg.
 
Der Mix der Pferdemesse aus Indoor und Openair Veranstaltung macht das besondere Flair der eurocheval aus.
 
Passend zum 40-jährigen Jubiläum der eurocheval wurde eine Neuerung beschlossen. Ab sofort ist die Teilnahme an der täglich bebliebten TOP-Schau, auf den Tribünenrängen des Vorführgeländes, bereits in der Eintrittskarte inbegriffen.

Hunde sind während der eurocheval erlaubt und dürfen an der Leine mitgebracht werden.

   


Hunde herzlich Willkommen

Informationen zu Impfschutz und Leinenpflicht :

Impfschutz

Alle Hunde benötigen beim Einlass einen Impfausweis mit gültiger Tollwut-Schutzimpfung!

Alle Hunde, die zur Veranstaltung gebracht werden, müssen unter wirksamem Impfschutz stehen, d.h. sie müssen nachweislich mindestens 21 Tage vor der Veranstaltung gegen Tollwut geimpft sein.

Leinenschutz

Bitte führen Sie Ihren Hund aus Rücksicht gegenüber Ausstellern und Besuchern auf der Messe an der Leine.


Subinhalte