Frischer Wind auf der eurocheval 2018


Erstmals Pre-Night / Neue Messelaufzeit mit vier kompakten Tagen

Ein großer Meilenstein in der Pferdelandschaft wurde 1976 in Offenburg mit der eurocheval gesetzt! 2016 feierte die eurocheval  ihr 40-jähriges Jubiläum. Eine Fach- und Erlebnismesse mit einem einzigartigen Flair als Indoor- und Open-Air-Veranstaltung, einer Atmosphäre, die keine andere Pferdemesse so bietet. Über 425 Aussteller aus Europa und Übersee und 41.000 Besucher aus dem In- und Ausland durften wir 2016 unsere Gäste nennen.

Die eurocheval ist die ideale Plattform für Aussteller, Pferdebesitzer, Reiter, Pferdeliebhaber und für alle, die es noch werden möchten. Diese internationale Pferdemesse ist mit ihrer Mischung aus Handel, Information und Schau das ideale Absatzinstrument für Ihre Produkte und Dienstleistungen.

Nutzen auch Sie die eurocheval, um neue Kontakte zu knüpfen, Ihre Produkte zu präsentieren, Abschlüsse zu tätigen und erfolgreich zu werben!

Erstmals finden 2018 aufgrund der enormen Nachfrage zwei Abend-Events statt. Am Mittwochabend, dem 25. Juli 2018 eine Pre-Night und am Samstagabend, dem 28. Juli 2018 die fest etablierte Gala-Schau. Die Pre-Night sowie die Gala-Schau werden sich inhaltlich voneinander unterscheiden, so dass ein deutlicher Mehrwert entsteht. Wir freuen uns sehr, Ihnen bereits heute einen der Top Acts der eurocheval 2018 mitteilen zu dürfen. So wird unter anderem die Truppe von Mario Luraschi die Gala-Schau mitgestalten.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 



Subinhalte

  • Kurzinfo

      

     

     
    Nächster Termin
    26. - 29. Juli 2018
    täglich 10.00 - 18.30 Uhr
    Messe Offenburg

  • Eintrittspreise

    Tageskasse
    Erwachsen: 15 EUR
    Ermäßigt: 13 EUR
    Kind:

      7 EUR

    Vorverkauf
    Erwachsen: 12 EUR
    Ermäßigt: 11 EUR
    Kind:

      6 EUR

    EARLY BIRD
    bis 24.12.2017
    Erwachsen:  9 EUR
    Ermäßigt:  9 EUR
    Kind:  6 EUR



    Tickets hier!

  • Ansprechpartner

    Karin Pickavé
    Projektleiterin
    pickave@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-26
     
    Monika Schwarz
    Projektkoordinatorin
    schwarz@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-40

    Volker Matern
    Projektkoordinator
    matern@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-38

    Roxane Grisot
    Projektassistentin
    grisot@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-46